Press

„Dass man ihr nahezu überallhin folgen würde, steht für die meisten bereits nach den ersten Tracks fest. Der Singer-Songwriterin mit der glasklaren und ausdrucksvollen Stimme und ihrer Live-Band gelingt im Kulturzentrum Tempel ein bemerkenswerter Spagat…“ (BNN – Badische Neueste Nachrichten)

„Die Liebe zur Musik sitzt bei ihr selbst in den Haarspitzen und sorgt bei uns für Gänsehaut. Eine Stimme, die seidig glänzend einen Raum erfüllt und ein Harmoniegefühl, das, wie eine Ballerina, anmutig durch die Welt tanzt.“ (Szenik.eu)

„In einer gerechten Welt wäre Lea LaDoux schon längst ebenfalls ein Superstar wie Taylor Swift.“ (die neue welle)

„Keine Angst hat LaDoux übrigens vor ungewöhnlichen Harmonien, und ein bisschen soulig darf’s auch gerne sein.“ (INKA Stadtmagazin)

Beitrag zum Release-Konzert in Karlsruhe in der Landesschau vom 11.10.17 (ca. ab Minute 28:27) (SWR)

Download

Video


Music